MERIDIANKLOPFEN
Prophylaxe und Therapie der Chinesischen Medizin

Bild: Meridian Punkte

Das Meridianklopfen wird mit einem speziellen Handgerät durchgeführt. Das kontinuierliche Klopfen hat sowohl eine präventive wie eine therapeutische Wirkung. Es hilft zum Beispiel bei Muskelverspannungen und Erkrankungen der Inneren Organe.

Meridianklopfen ist ein Teilgebiet von TuiNaAnMo; der Massagetechnik der Traditionellen Chinesischen Medizin. Der speziell für das Meridianklopfen entwickelte «Klopfer» hat einen Holzstiel und ist an einem Ende mit einem aufgepumpten Gummiball und einer harten Gummispitze ausgestattet.

Durch das kontinuierliche und systematische Klopfen kann je nach Bedarf eine präventive oder eine therapeutische Wirkung erzielt werden. Die Möglichkeiten des Meridianklopfens sind sehr vielfältig und reichen von Muskelverspannungen bis zu Erkrankungen der Inneren Organe.

TERMINE

Gruppenunterricht

Einzelne Sequenzen sind in den QiGong-Unterricht am Di und Mi integriert.

Kurs

In Vorbereitung

Einzelbehandlungen

Nach Vereinbarung

Preis (Einzelbehandlungen)

CHF 180.–

Dauer (Einzelbehandlungen)

1 Stunde